gay Land-Rover-Tour in der Türkei

gay Reisen-Abenteuertour durchs Taurus-Gebirge & Lykischen Küste

xx. - xx. September xxxx (Samstag bis Samstag)

+++ Achtung! Diese Reise kann leider diese Jahr leider nicht stattfinden! +++ Für die Folgejahre ist das stattfinden noch offen. Voraussichtlicht setzt wir leider einige Jahre aus, bis die Politik sich beruhigt hat. +++

gay Land-Rover-Tour in Taurusgebirge - Pause in der Berg-Einsamkeit gay Land-Rover-Tour in Taurusgebirge - stop hoch über dem Tal gay Land-Rover-Tour in Taurusgebirge - wunderschönes Baumhaus-Hotel in Olympos gay Land-Rover-Tour in Taurusgebirge - Baumhaus-Hotel an der Saklikent-Schluch gay Land-Rover-Tour in Taurusgebirge - Strand im Schmettlings-Schlucht-Tal gay Land-Rover-Tour in Taurusgebirge - das Schmettlings-Schlucht-Tal von ganz oben gay Land-Rover-Tour in Taurusgebirge - Ölüdeniz gay Land-Rover-Tour in Taurusgebirge - Ruine hoch über dem Meer
gay Land-Rover-Tour in Taurusgebirge - hoch oben im Gebirge unterwegs - uralte Zedern-Wälder

Was und wann ?

Termin
Samstagabend xx. bis Samstagmorgen xx. September xxxx
+ direkt anschließende Blaue Bootstour möglich:
xx.-xx. September xxxx
               Tourenplan               
1. Tag: Ankunft am Flughafen Dalaman, eigener Transfer zum Hotel, Begrüßungs-Getränk, Einführung und Informationen, Abendessen auf der Hotel-Terrasse. Wir übernachten in einem kleinen, ruhig Hotel gelegenen an der Strandpromenade oder in Strandnähe.
2. Tag: Frühstück, Start nach Girdev, Picknick am Girdev-Plateau, weiter zum Ucarsu-Wasserfall, Spaziergang am Ucarsu Wasserfall, Anmelden in der Mountainlodge Arykandos, Abendessen im traumhaften Hotelgarten unter einem Weinranken-Dach, freies Programm. Wir bleiben über Nacht in der Mountainlodge. Es ist wirklich unglaublich ruhig in der Einsamkeit dieses Tales.
3. Tag: Frühstück, kleine Wanderung zum Gelidonya Lighthouse (Leuchtturm), weiterfahrt via Adrasan nach Olympos, Anmelden beim wunderschönen Olympos-Aussteiger-Hütten-Camp-Hotel, freies Programm (Besichtigung Ruinen des historischen Olympos und faulenzen am Strand), Mittagessen, Abendessen. Wir übernachten in gemütlichen Holzhütten. Hier gibt es eine kleine Disko, die aussieht wie ein Western-Saloon. Und im Innenhof flackert ein gemütliches Lagerfeuer.
4. Tag: Frühstück, weiter nach Demre, Besuch der alten Stadt Myra und der Kirche des St. Nikolaus (optional), Mittagessen in Demre, weiter nach Ucagiz, Übernachtung anmelden, freies Programm, Abendessen, freies Programm in Ucagiz. Wir übernachten in einer kleinen Pension gleich am Meer, mit tollem Blick über die Bucht (für viele Zimmer).
5. Tag: Frühstück, Bootsfahrt nach Kekova, weiter nach Patara, in der Pension anmelden, Mittagessen, freies Programm in Patara, Abendessen, freies Programm. Wir übernachten in einem kleinen Hotel, sehr schön gelegen am Hügel über Patara. Am Strand von Patara gibt es übrigens tagsüber ein schwules Cruising-Gebiet in den Dünen.
6. Tag: Frühstück, Kanufahrt auf dem Xanthos-Fluss (+ BARBECUE), weiter nach Saklikent, Anmelden der Übernachtung, freies Programm in Saklikent, ungefährliche Kanutour auf einem ruhigen Fluss (für den, der möchte), Abendessen. Wir übernachten in idyllischen Baumhäusern.
7. Tag: Frühstück, kleine Wanderung in die Saklikent Schlucht, weiterfahrt nach Pinara, Mittagessen hoch über dem Butterfly-Valley, weiter nach Öludeniz, Anmeldung im Strand-Club, Abendessen im trendigen Strand-Restaurant, freies Programm in Öludeniz. Wir übernachten in kleinen Holzhäusern nicht weit vom Meer.
8. Tag: Frühstück, Transfer zum Flughafen Dalaman oder, wenn Du auch bei der anschließenden Blauen Bootstour dabei bist, dann geht es weiter in den Hafen von Fethiye ...
Dieser Plan soll einen guten Eindruck vom Charakter der Reise geben. Plan-Änderungen sind möglich.
gay Land-Rover-Tour in Taurusgebirge - wunderschönes Baumhaus-Hotel in Olympos

Wo wohnen wir ?

                   Unterkunft                  
Erste Nacht voraussichtlich in einem gemütlichen kleinen Strand-Hotel, ein typisches türkisches 3-Sterne - Mittelklasse-Hotel(Landeskategorie) in Fethiye-Calis, Halbpension, Mahlzeiten mit Meerblick, Zimmer mit Dusche/WC, kleiner Balkon.
Die weiteren Unterkünfte unserer gay Gruppenreise sind meist einfache, traumhaft in der Natur gelegene kleine Landhotels, Holz-Hüttendörfer oder Baum-Hüttendörfer.
Rundreise
Natur, Kultur, Abenteuer, Aktivitäten und Entspannung:
Auf unserer Reise versuchen wir immer, diese Hauptbestandteile ins Gleichgewicht zu bringen. Wir halten uns an unsere Reiseroute, und die geplanten Übernachtungen, sind aber nie in Eile. Du hast genug Zeit und Möglichkeiten, die Natur auf Deine eigene Weise zu erfahren und zu genießen.
Es ist Dir freigestellt, an unseren Aktivitäten teilzunehmen. Nichts muss gemacht werden, aber eine Menge ist erlaubt. Unsere Aktivitäten im Freien sind so gestaltet, dass alle, die ein bisschen sportlich sind, sie mit Leichtigkeit meistern können. Bringe vor allem festes, für felsiges Bergterrain geeignetes Schuhwerk mit.
Alle Restaurants, die wir auf unserer Tour besuchen, wurden von uns sorgsam ausgewählt. Sie alle bieten fantastische Gerichte, Service und Atmosphäre. Die berühmte türkische Küche ist für ihre große Auswahl an Vorspeisen (meze), Fleischgerichten, Meeresfrüchten und vegetarischen Speisen bekannt.
gay Land-Rover-Tour in Taurusgebirge - wunderschönes Baumhaus-Hotel in Olympos

Wie wohnen wir: gay reisen ?

Leistung + Eigenleistung
Leistung:
Reiseleiter Eric, Land-Rover-Rundreise, Vollverpflegung (Frühstück, Mittagessen oder auch mal ein Picknick, Abendessen).
Eigenleistung:
Evtl. zusätzliche Mahlzeiten, Getränke, Fluganreise, Flughafentransfer, ortsübliche Trinkgelder.
 Zimmer + Preise + Anzahlung 
Anzahlung pro Person: 250 €
alte Preise:
895 € Doppelzimmer (pro Person): frei
895 € + 170 € Einzelzimmer Einzelzimmer-Zuschlag: frei
Achtung: Eine Nacht schlafen wir in gemütlichen Baumhäusern. Dort sind sehr wahrscheinlich keine Einzelzimmer möglich.
Die Flugkosten sind nicht im Reisepreis enthalten. Die Flüge bitte selber buchen. Wenn gewünscht, können wir Dich gerne beraten. Siehe auch die Informationen unter "Anreise".
gay Land-Rover-Tour in Taurusgebirge - kleine Wandertour im Kiefernwald über dem Meer

Wo findet die Veranstaltung statt ?

Ort
Die Rundreise startet in einem kleinen Hotel in Fethiye, Türkei, und nur circa 60 Minuten Transferzeit vom Flughafen Dalaman.
Die letzte Nacht ist voraussichtlich in Fethiye-Ölüdeniz in einem superschön gelegenen Strandhütten - Ressort gleich an der Lagune von Ölüdeniz geplant.
                       Anreise                    
Die Fluganreise und Flugabreise ist samstags von frühmorgens bis spätabends möglich.

Flüge: Nächster Flughafen: Dalaman, nur 60 Minuten Transferzeit. Die Flugkosten für Direktflüge betragen zurzeit nur circa 280 bis 350 €: Ab Deutschland: www.sunexpress.com (auch ab Köln (1 Nachtflug)), flypgs.com (Pegasus), ab Wien: www.laudaair.com, ab Amsterdam: www.transavia.com. Die Flugpreise steigen bis zur Reise an oder sind dann ausgebucht (dieses Jahr gibt es weniger Flüge)! Deshalb bitte frühzeitig buchen! Wenn Du jedoch bereit bist, ein Umsteigen in Istanbul in Kauf zu nehmen, dann gibt es von Türkisch Airlines und Pegasus viele Flüge ab circa 160 € (ab sehr vielen Flughäfen und jetzt auch ab Salzburg (Nachtflug-Rückflug)).
Bei der Flugpreis-Suchmaschine www.swoodoo.com gibt es sehr günstige Flüge!
Flughafentransfers: Bitte buche Deinen Hin- und Rück-Transfer selber bei zum Beispiel www.hoppa.de für nur circa 9 € pro Transfer + 3 € Kreditkartengebühr (Paypal ohne Aufpreis). Für die Transfer-Buchung benötigst Du das erste und letzte Hotel, welches wir einige Wochen vor der Reise bekannt geben. Auf Wunsch übernehmen wir die Flughafentransferbuchungen: 20 € pro Transfer pauschal.
Hinweis: Die Flugzeiten können sich kurzfristig ändern. Viele Flüge gehen am frühen Morgen oder am Abend.
gay Land-Rover-Tour in Taurusgebirge - unsere Gruppe in der Berg-Einsamkeit

Wer macht mit ?

                   Reiseleiter                  
Eric, ein sehr sympathischer, einfühlsamer Niederländer mit Indonesischen Wurzeln, der vor Ort wohnt (nicht gay).
Teilnehmer
circa 4 - 8 Männer voraussichtlich.Wir haben schon Teilnehmer von 38 bis 42 Jahre alt. Weitere Teilnehmer jeden alters willkommen!
Hinweis: Es können maximal 18 Männer mitfahren, weil nur 3 Land-Rover für jeweils 6 Männer zur Verfügung stehen. Bitte buche frühzeitig!
Achtung: Die Anzahl der Plätze bei den Flügen ist knapp bemessen. Deshalb empfehlen wir eine frühzeitige Buchung! Auch weil die Flüge frühzeitig oft günstiger sind. Bitte erst nach dem Ereichen der Mindestteilnehmer-Anzahl den Flug buchen.
Teilnehmerprofil: Besonders geeignet ist unsere Tour für Männer die unabhängig sein wollen, etwas abenteuerlustig, vorurteilsfrei und neugierig sind. Das Alter spielt bei uns keine Rolle. Du solltest Dich in guter körperlicher Verfassung befinden. Wichtig ist eine positive Einstellung, die Bereitschaft zur Improvisation und Teamfähigkeit. Wenn Du Dich für einen Abenteuerurlaub entscheidest, solltest Du auch bereit sein für Überraschungen. Die meisten Teilnehmer buchen diese Reise zunächst allein, finden aber wegen des kommunikativen Charakters der Gruppe sehr schnell zusammen.
gay Land-Rover-Tour im Taurusgebirge - gemütliche Sitzterrasse im Gebirgesfluss beim Ausgang der Saklikent-Schluch

Was noch zu wissen ist

Mitbringen
Sonnencreme, Badehose, Sonnenbrille und -Hut für die Fahrten, feste Schuhe für die kleinen Wanderung, wasserfeste Sandalen oder Schuhe für eine spannende aber einfache Schlucht-Wanderung.
Gepäck: Da das gesamte Gepäck auf den Dachgestellen unserer Land Rover verstaut wird, empfehlen wir Dir, eine Reisetasche oder einen Rucksack zu benutzen. Verwende bitte keinen Hartschalenkoffer. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass 6-7 kg Reisegepäck für 1 Woche ausreichend sind. Wenn Du unsere Blaue Bootstour in der Anschlusswoche mitmachst, dann kannst Du das nicht benötigte Gepäck im Büro unseres Organisators Eric sicher zwischenlagern.
                Weitere Info's               
=> Du kannst bei uns gerne ein halbes Doppelzimmer buchen, wenn Du kein Schnarcher bist! Wir machen immer gute Belegungspläne.

Gay Reisen, Urlaub und travel, Abenteuer-Tour durchs Taurusgebirge: Wandern, Kanu-Tour, Land- und Leute, viel Entspannung und Relaxen.

Reisebeschreibung:
Diese Reise kann mit den anschließend stattfindenden Blauen-Boots-Tour kombiniert werden.
Natur, Kultur, Abenteuer, Aktivitäten und Entspannung sind unser Reisethemen. Bringe vor allem festes, für felsiges Bergterrain geeignetes Schuhwerk mit.
Sicherheit: Bei unserem Organisator vor Ort steht Sicherheit an erster Stelle. Alle Geländewagen sind ausgestattet mit professionellen Erste-Hilfe-Kästen, Feuerlöscher, Überrollbügeln, Sicherheitsgurten und CB-Funk. Die örtlichen Behörden (Gendarmerie und Ranger) werden über unsere Strecken sowie Zeit und Ort unserer Übernachtungen informiert. In dringenden medizinischen Fällen ist spätestens nach einer Stunde professionelle Hilfe vor Ort.
Diese Reise ist sehr besonders, weil sie Dir Lykien einmal von einer ganz anderen Seite zeigt. Atemberaubende Landschaften, historische Plätze, interessante Kontraste zwischen Dorf- Berg- und Stadtleben sowie jede Menge Entspannung und genügend Zeit, all die beeindruckenden Momente zu genießen. In den Bergen ist es angenehm kühler, als an der Küste und es sind zum Abkühlen viele Badepausen in Flüssen und dem Meer vorgesehen. Und während der Fahrten kannst Du den kühlenden Fahrtwind genießen. Alternativ gibt es vorne neben dem Fahrer einen Platz ohne Fahrtwind.
Mit einer sorgfältig ausgesuchten Reiseroute machen wir uns mit unserem Geländewagen auf, in die beeindruckende Landschaft von Lykien. Wir übernachten an abenteuerlichen und phantastischen Plätzen. Es gibt Holzhütten oder einfache aber atmosphärische kleine Hotels oder Pensionen. Die Unterkünfte sind immer mit sauberen Bädern ausgestattet. Gefahren wird meist 2-3 Stunden pro Tag. Wegen der sommerlichen Temperaturen in Lykien, ist unsere Strecke so geplant, dass wir uns regelmäßig abkühlen können.
Beim Fahren im offenen Geländewagen mit "natürlicher Klimaanlage" macht es einen großen Spaß, die sich ständig verändernde Landschaft zu beobachten. Da wir auf kleinen Straßen und manchmal "Off Road" fahren, treffen wir kaum andere Fahrzeuge und es hat den Anschein, dass wir uns immer weiter von der zivilisierten Welt entfernen. Wir werden die Zeit mit verschiedenen Aktivitäten verbringen. Natürlich werden wir auch schwimmen gehen und viel, viel Entspannung genießen. Während dieser Reise wird natürlich auch viel Wissenswertes zu Land und Leuten vermittelt.
Das Konzept für diese Reise basiert auf der Organisation von kundenorientierten Ferien für Männer, die die Türkei auf abenteuerliche und aktive Weise entdecken wollen. Die Reisen mit den eigenen Geländewagen unseres Organisators vor Ort, seiner eigenen Ausrüstung und geführt durch seine Guides entlang der bekannten Lykischen Küste und verschiedenen Landschaften im Taurus-Gebirge, machen Dich bekannt mit unterschiedlichsten Lebensarten, Kulturen und Menschen. Die Tour ist der ideale Ausgangspunkt für erholsame, abenteuerliche aber sichere Ferien. Unsere Off-Road Tour gibt Deinen Ferien "Das" gewisse Extra.
Reiserveranstalter/Reisebüro: Bergwandern - Ski, Langlauf, Snowboard - Yacht-Segeln & Kreuzfahrt - Sinnliche Massage Tantra - Reisen für gay Kerle
        Hinweise zur aktuellen Politik:        
Selbstverständlich heißen wir die aktuell türkische Politik nicht für gut: Nicht den Weg weg von der Demokratie und nicht den Umgang mit den Kurden!
Du möchtest nicht (mehr) in die Türkei fahren, weil Du die aktuelle Politik dort nicht für richtig hältst? Du willst die Türkei also boykottieren? Leider triffst Du damit auch die fortschrittlich denkenden Menschen in der Türkei. Bitte komme mit und lasse Dich überzeugen von diesem wunderschöne Land!
Manche Interessenten machen sich Sorgen, dass die aktuelle türkische Politik negative Auswirkungen für unsere Reise haben könnte. Das ist nicht der Fall! Die Entwicklung in der Türkei geht seit vielen Jahren deutlich Richtung mehr Toleranz und Fortschritt! Zurzeit gibt es leider einen Stillstand. Für die Schwulen in der Türkei gibt es in den letzten Jahren deutlich mehr Freiheiten und Anerkennung. Siehe auch die Infos ganz unten.
Ich habe an der Lykischen Küste Freunde, mit denen ich regelmäßig telefoniere. So bekomme ich immer den aktuellen Stand:
Ist Urlaub an der Lykischen Küste gefährlich? Eine Gefährdung ist sehr unwahrscheinlich. Es hat in den kleinen Küstenorten noch nie einen Anschlag gegeben. Nur in zwei größeren Küstenstädten in Lykien gab es vor 22 Jahren je zwei kleinere Anschläge mit sehr wenigen Verletzen.
Die türkischen Flughäfen haben schon seit vielen Jahren zusätzlich an den Flughafen-Eingängen eine komplette Gepäckkontrolle + Körperkontrolle. Somit sind Anschläge in türkischen Flughäfen nicht so wahrscheinlich (auch am Istanbuler Flughafen konnten die Angreifer 2016 nicht ins Flughafengebäude vordringen!). Ich empfehle die sichereren kleineren Flughäfen zu nutzen. Wenn Du einen Direktflug nimmst, landest Du auf dem kleineren Flughafen Dalaman. Bei einem Flug mit Zwischenlandung in Istanbul ist es möglich den kleinen Flughafen Istanbul Sabiha Gökçen(SAW) zu nehmen. Die empfehlenswerte Billig-Airline Pegasus fliegt eh über SAW.
Toleranz gegenüber Gays in der Türkei: Im Rahmen der Aktivitäten für den Eintritt in die EU, sind viele und wichtige politische Schritte in der Türkei getan worden, die jetzt die aktuelle Politik leider wieder zurückdrehen will. Wir wollen die Augen nicht verschließen vor den Dingen, die dort geschahen und manchmal noch gegen einheimische Schwule geschehen (für uns sehe ich kein Risiko!). Gerade darum ist es wichtig, als schwule Gruppe in die Türkei zu reisen. Unsere Anwesenheit verändert in kleinen Schritten die Einstellung unserer Gastgeber. Wobei die Toleranz an der Küste eh recht hoch ist
Wenn ich einen Hotelier oder Schiffseigner frage, ob wir auch mit einer schwulen Gruppe kommen können, dann lachen die nur und sagen mir immer "warum nicht?" (in Griechenland werde ich bei dieser Frage mit einer Ausrede abgewiesen). Für diese türkische Offenheit gibt es 2 Gründe: - die türkische Männer sind in der mehr als 2000 Jahre alten Tradition der altgriechischen "Männerliebe" groß geworden. Sie wissen wie es geht, und haben deshalb keine Angst vor uns. (Ganz anders als die europäischen Männer.)
Die Türken machen einen erstklassigen weltbesten Service für ihre Gäste. Diese Freundlichkeit und Offenheit ist dort durchgängig und diese Mentalität und kommt wirklich von Herzen! Das ist in der Türkei vollkommen selbstverständlich. Da können die Gäste noch so "verrückt" sein. *grins*
Für die Teilnehmer unserer gay Reisen sollte es selbstverständlich sein, dass wir uns rücksichtsvoll entsprechend den moslemischen Wertvorstellungen verhalten. Seit dem Jahr 2000 haben wir Türkeireisen im Programm. Es hat nie Probleme gegeben. Uns Gay's wurde immer eine große Offenheit und Toleranz entgegengebracht. Dieses lässt sich vielleicht mit der historisch altgriechischen und osmanischen Toleranz und Offenheit gegenüber der "Männerliebe" erklären. Darum gibt es heute für uns dieses tolle gay Türkei - Erlebnis.
*** Gay Reisen, gay Urlaub, gay travel mit männer-natürlich - männer unterwegs in der gay Reise-Gruppe! männer reisen, mannen reizen - gay wandern ***