gay Wanderreise in den Alpen

Oster-Wanderwochenende in der Eifel

30. März - 2. April 2018 (Freitag bis Montag)

+++ Achtung: Diese Reise ist immer sehr beliebt! Bitte frühzeitig buchen! +++

Eifel-Logo-Tourismusverband Eifel unsere gut gelaunten Wanderer in der Eifel unsere gut gelaunten Wanderer auf einer blühenden Eifel-Kuhwiese unsere Männer haben offentsichtlich Spass! Unsere netten Männer bei der Brotzeit auf dem Holzsteg im Belgischen Hochmoor Hohes Venn Unsere Wandergruppe auf dem Steg am Heimbacher Untersee Die Whirpool-Wanne im Saunabereich Der Kaminzimmer-Speisesaal in unserem Hotel Aussicht von der Hotelterrasse auf die weiten Eifelwälder
Wanderwochenende Ostern in der Eifel

Was und wann ?

Termin + Aktuelles
Karfreitag 30. März / 19 Uhr bis
Ostermontag 2. Apr. 2018/ 16 Uhr
               Wandergebiet               
Inmitten einer Natur-Landschaft aus WALD und WASSER ist im Nationalpark Eifel die entstehende WILDNIS hautnah erlebbar. Denn in dem 65 Kilometer südwestlich von Köln gelegenen Großschutzgebiet findet die Natur wieder in ihren eigenen Kreislauf aus Werden und Vergehen zurück. Im Großteil der Gesamtfläche von ungefähr 110 Quadratkilometern wird die Natur sich selbst überlassen". 240 Kilometer Wanderwege stehen uns im Nationalpark offen. Immer wieder sind es einsame Pfade, mal ein felsiger Steig, oder im "Hohen Veen" auf Holzstegen durch das Moor.
Wanderwochenende Ostern in der Eifel

Wo Wohnen wir fürs gay Wandern

               Unterkunft               
Gutes Hotel oberhalb von Gemünd auf dem Salzberg, mit zwei Sonnenterrassen, sehr ruhige gelegen, Zimmer mit Duschbad oder Wanne, Sauna, Whirlpool-Wanne, abends ein schmackhaftes Menü mit Vier-Gänge-Menü (sehr gute Küche mit erstklassigen Zutaten!).
Weiter Zimmer in einem circa 700m entfernten Hotel möglich (Ostern bekommen wir dort wahrscheinlich keine Zimmer).
Die Mahlzeiten und die die Sauna gibt es im Haupthotel. Unsere Gruppe belegt das Hotel meist allein. Nur in das Hotel-Restaurant kommen externe Gäste. Das gesamte Hotel ist rauchfrei. Dieses Hotel ist einfach perfekt für unsere gay Gruppenreise, weil wir hier sehr willkommen sind.
Hunde
Sind im Haupthotel erlaubt.
Keine Zusatzkosten.
Wanderwochenende Ostern in der Eifel

Wie wohnen wir gay Wandern

Leistung + Eigenleistung
Leistung:
Vollpension (eigene Lunchpaketzusammenstellung), Wanderführungen, Sauna, 1 Flasche Mineralwasser pro Zimmer, Mineralwasser zu den warmen Mahlzeiten, kostenloses WLAN.
Eigenleistung:
Anreise, evtl. Schiffsfahrt, evtl. Linienbusfahrt, evtl. Mittagseinkehr, Getränke. Wir bitten die Privatautos für die Fahrten zu den Wanderungen zur Verfügung zu stellen. Es werden Fahrgemeinschafen gebildet.
Zimmer + Preise + Anzahlung
3-Bett-Apartment 290 € pro Person (nur ein Apartment vorhanden):
- Schlafzimmer mit Doppelbett: 2 Betten frei
- Separat um die Ecke gelegenes Einzelbett im Wohnraum: 1 Bett frei (Platz für Schnarcher)
3-Bettzimmer 275 € pro Person: 1 Zimmer frei
(nur für Freunde gemeinsam buchbar. Mit Doppelbett und Einzelbett mit vollwertiger Matratze.)
Doppelzimmer 295 € pro Person: frei
Einzelzimmer 398 € im Haupthaus: frei
Großes Apartment als Doppelzimmer 325 € pro Person /als Einzelzimmer 459 €: frei (nur ein Apartment vorhanden)
Wohnwagenstellmöglichkeit beim Hotel vorhanden. Eigenen Wohnwagen/Wohnmobil mitbringen: 247 € pro Person: frei (Strom für Beleuchtung wird zur Verfügung gestellt)
externe sehr hochwertige Doppel- oder Einzelzimmer, 295/398 €: frei
(im circa 700m entfernten Hotel. Die Mahlzeiten und die Sauna gibt es natürlich gemeinsam mit der Gruppe im Haupthotel.)
Anzahlung: Doppelzimmer 80 € pro Person
Anzahlung: Einzelzimmer 120 €
=> Du kannst bei uns gerne ein halbes Doppelzimmer oder ein Bett im 3-Bett-Apartment buchen, wenn Du kein Schnarcher bist! Wir machen immer gute Belegungspläne.
Wanderwochenende Ostern in der Eifel

Wo findet die Veranstaltung statt ?

Ort
Schleiden-Gemünd, Ortsteil Gemünd,
im Nationalpark Eifel, circa 65km süd-westlich von Köln.
                      Anreise                       
Bahn: Ab Köln-Hauptbahnhof bis Bahnhof Kall (durchgehender Zug, circa 55 Minuten), weitere 10 Minuten mit dem Bus nach Schleiden-Gemünd, Haltestelle Gemünd Kirche,www.vrsinfo.de, dann 14 Minuten zu Fuß, oder Taxibus, oder wenige Minuten mit dem Taxi (bei Schlechtwetter ist Abholung an der Bushaltestelle möglich => bitte das Hotel dann anrufen).
Auto: Aus Richtung Köln die A4 in die Eifel fahren. Ab Autobahnabfahrt Euskirchen-Wißkirchen auf einer teilweise 4-spurigen Schnellstraße gut zu erreichen.
Flugzeug: Es gibt viele Billigflieger-Angebote zum nahe gelegen Flughafen Köln-Bonn. Die S13 fährt ab dem Flughafen-Bahnhof 15 Minuten zum Hauptbahnhof Köln (alle 20 Minuten). Weiter siehe unter "Bahn".
Wanderwochenende Ostern in der Eifel

Wer macht mit ?

               Reiseleiter               
Rudolf Hermesdorff aus Bonn (Gayromeo: Ski-Wander-Freund),

NN
Rudolf begrijpt goed Nederlands, en spreekt een beetje Nederlands.
Teilnehmer
20 bis 25 Männer
Wir haben immer eine bunte Altersmischung.
Wanderwochenende Ostern in der Eifel

Was noch zu wissen ist

Mitbringen
Feste Wanderschuhe (am besten knöchelhoch wegen den eventuell schlammigen Wegen) Tagesrucksack, Sonnenschutz, Wetterschutz, Trinkflasche, Rucksack.
            Weitere Info's            
www.schleiden.de
www.nationalpark-eifel.de
www.nordeifel-tourismus.de => Wanderwegnetz Schleiden-Gemünd
www.eifel.info
Reisebeschreibung:
Diese Reise ist der beliebteste und älteste Dauererbrenner in unserem Wandergruppen-Programm. Statt aufgesetztem Luxus besticht unser Hotel durch Gemütlichkeit und Individualismus. Bei ausreichender Teilnehmerzahl belegen wir das Hotel exclusiv, was bisher immer der Fall war. Das Kaminzimmer steht unserer gay Gruppe morgens und abends meist alleine zur Verfügung. Fehlt also eigentlich nur noch das obligatorische Bärenfell vor dem knisternden Kaminfeuer! Der parallel laufende Restaurantbetrieb findet in separaten Räumlichkeiten statt. Die beiden Gastgeber Astrid und Uwe sind uns sehr zugetan. Uwe gibt in der Küche alles für unsere gay Gruppenreise! Sein Essen ist sehr lecker und wird viel gelobt.
Aber wir sind ja zum Wandern dort. :-) Die weiten Wälder des Nationalparks Nordeifel bieten zahllose Möglichkeiten für ausgedehnte Wanderungen in bergiger Landschaft. Der Blick von unserer Hotelterrasse über die sanften Der Blick über die sanften Berge der Eifel vermittelt den besonderen Charme dieser so vielseitigen Landschaft. Unter Leitung unserer beliebten und erfahrenen Wanderführer Rudolf und Thomas machen wir verschiedene Touren rund um Gemünd, die Rur-Stauseen und Nideggen. Auch eine Wanderung im spannenden Belgischen Hochmoor-Gebiet "Hohes Venn" ist möglich, wenn es nicht schon wegen der Vogelbrut gesperrt ist. Hier führen Holzstege durch die Moorlandschaft. Das ist gerade bei Nebel sehr eindruckvoll! Eine weitere Wanderoption ist die Narzissen-Blüte im Naturschutzgebiet Perlenbachtal, falls die Narzissen bereits blühen. Alle Wanderungen haben einen zeitlichen Umfang von etwa 3 – 4 Stunden reiner Wanderzeit.
Unterwegs verpflegen wir uns mit selbst zusammengestellten Lunchpaketen aus unserem Hotel oder wir kehren in Gasthäuser mit typischer Küche der Region oder nette Cafés zur Tortenschlacht ein.
Am Abend steht uns zur Entspannung die Sauna mit Whirlpool-Wanne zur Verfügung, während unsere Wandergruppe im Kaminzimmer bereits ein prasselndes Feuer zum Verweilen, Träumen und/oder schwulen kuscheln einlädt.
Reiserveranstalter/Reisebüro: Bergwandern - Ski, Langlauf, Snowboard - Yacht-Segeln & Kreuzfahrt - Sinnliche Massage Tantra - Reisen für gay Kerle
    Teilnehmer-Resonanz zu Wanderwochenenden:    
Ja, da möchte ich mich den beiden Schreibern Dieter u. Carel gerne anschließen und ergänzen: "Die Wanderwochenenden sind nämlich immer wieder großartig; egal in welchem Wandergebiet ... tolle Wanderstrecken, supergute Wanderführer, feine Hotels, ein Organisator der sich kümmert, u.v.m. ..., ich war schon oft dabei, werde weiterhin gerne mitkommen und kann es allen nur empfehlen".
Arnd aus Berlin
Zum Wanderwochenende in der Eifel:
Hallo Rudolf,
meist gibt es ja nach den Reisen nur Rückmeldungen wenn man Kritik äussern will. Das mach ich heute mal anders. Möchte mich nochmals recht herzlich bei dir bedanken. Fand das Wochenende wunderschön, hat alles gepasst, von der Organisation über Hotel bis hin zum Organisator. Dickes Lob. War garantiert nicht meine letzte Teilnahme. Viele Grüße, Jörg
Zum Oster-Wanderwochenende in der Eifel, von Carel aus Amsterdam:
Hallo Rudolf,
Ja, es war SUPER. Ich war sehr zufrieden und es hat mich gefreut wieder zurück zu kommen nach Gemünd nach so vielen Jahren (Carel war schon 10 mal in der Eifel mit!). Das war fantastisch die Hotelbesiter und Gastgeber Uwe und Astrid wieder zu sehen. Ich bedanke mich,
mit herzlichen Gruss Carel aus Amsterdam

Lieber Rudolf, ich danke Dir noch einmal ausdrücklich für das nette und interessante Arrangement am letzten Wochenende. Du hast ein Händchen dafür - Zielauswahl, Vorbereitung, Durchführung, Rahmenprogramm. Deine freundliche Gelassenheit erleichtert die Veranstaltung zusätzlich.
Ich grüße Dich dennoch ganz herzlich und wünsche Deiner Arbeit und dem Vergnügen gutes Gelingen.
Wilfried aus B.
Beitrag von Gayjo zum Wanderwochenende in der Eifel:
Hi, also ich war Ostern mit in der Eifel. Kann es dir nur empfehlen mal mitzumachen, war echt klasse. Die Organisation war gut und der Organisator echt nett. Probiers mal! Jörg aus L.
Von Wilfred und Paul aus Amsterdam:
Hallo Rudolf, nochmals vielen Dank für alles! Alles war gut organisiert, das Hotel war prima, die Wanderungen fabelhaft schön und du bist ein sehr guter ´Manager´. Mit Humor, ohne Stress (oder wir sehen es nicht)...sanft, sicher. Das war alles, 100% zufrieden!

Von Mark aus München:
Hallo Rudolf, herzlichen dank für ein sehr schönes Wochenende. Es war wirklich sehr angenehm und ich würde gern noch ein (oder mehrere!) Reisen mit dir und Thomas machen.
Von Thomas aus Dresden:
War ein sehr schönes Wanderwochenende und gern mal wieder.